E-Visum auch für St. Petersburg

Gute Nachrichten für Reisende nach Russland.

Zum 1. Oktober sollen Urlauber und Geschäftsreisende mit einem vereinfachten E-Visum nach St. Petersburg reisen können. Einen entsprechenden Erlass hat Präsident Putin kürzlich unterschrieben. Wie russische Medien berichten, soll das Visum 30 Tage gültig sein und innerhalb dieser Frist zu einem Aufenthalt von acht Tagen berechtigen. Eine Liste der Länder, die das neue E-Visum nutzen können, soll noch veröffentlicht werden. Dass deutsche Reisende dazu gehören werden, ist sehr wahrscheinlich. Eine analoge Regelung gibt es seit Anfang Juli auch für Königsberg (Kaliningrad). Diese gilt für Reisende aus 53 Ländern, darunter Deutschland.

Öffnungszeiten

Liebe Kundinnen und Kunden,

ich bin dann mal weg und mache Urlaub vom 17.-26.7.20. Ab Montag, den 27.7.20 bin ich wieder für Sie erreichbar. 

In dringenden Fällen senden Sie mir bitte eine E-Mail: 

Mail: reisen@reisebuero-perlach.de

Herzlichst

Ihre

Erika Schmutz

Reisethemen

Sea Cloud Cruises

Sea Cloud Cruises - mehr…

Amirandes Grecotel Exclusive Resort

Erholung pur Das finden Sie…

TUI Cruises

Das Wohlfühlschiff Auf der Mein…

Star Clippers

Traumurlaub unter Segeln Sanft schlagen…

Marco Polo

Young Line Travel Eintauchen, mitmachen,…

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

TOP-Auswahl an vakanten Reisen im…

Cunard

Die großen Ocean Liner des…

Club Med

more exclusive – more inclusive…

Eigene Gruppenreisen

Windhoek bis Victoria Falls

Windhoek bis Victoria Falls Einmalige…

Flusskreuzfahrt auf der Rhône…

Flusskreuzfahrt auf der A-ROSA LUNA…

Expedition Antarktis - Abenteuerkurs…

Expedition Antarktis - Abenteuerkurs gen…

Azoren - Schatztruhe im…

Mit der neuen HANSEATICnature auf…